Homecare

Notfallsituationen im Homecarebereich

Für Neueinsteiger als auch mehrjährige, profesionelle Pflegende

Inhaltsblöcke

Hygienemanagement

Umgang & Pflege mit dem Tracheostoma

Notfallmanagement & Reanimation (BLS)

Ziele​

Sowohl Neueinsteiger wie auch mehrjährig professionell Pflegende werden in der häuslichen Intensivpflege als auch im ambulanten Bereich mit tracheotomierten und invasiv / nicht-invasiv beatmeten Patienten, den unterschiedlichen Beatmungsformen und verschiedenen Notfallsituationen konfrontiert.Im Zuge dieser Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über den Umgang mit den betroffenen Patienten, erarbeiten Handlungsstrategien im Bereich der Tracheostomapflege & – versorgung, im Hygienemanagement und zum richtigen Handeln bei kritischen Zwischenfällen & Notfallsituationen.In den umfangreichen Praxisanteilen nutzen wir vielfältige Trainingsmöglichkeiten an tracheotomierten Übungsphantomen (pro 1 – 2 Teilnehmer ein Übungsphantom) und realistische Falldarstellungen an unserem Fullscalesimulator (SimMan®).

Dauer & Kosten

Der Kurs dauert einen Tag (von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr) und kostet 129 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.

Im Kurspreis enthalten sind Tagungsgetränke, Mittagessen, ausführliches Begleitmaterial und ein auszeichnendes Zertifikat.

Homecare

129€

Pro Person

Name: *

Vorname: *

Firma

Straße und Hausnummer: *

PLZ: *

Ort: *

Telefon: *

Fax

E-Mail-Adresse: *

Kursdatum: *

Ihre Nachricht an uns:

captcha

Geben Sie vor dem Abschicken den Code des Bildes hier ein:

Die Bestätigung über Ihre Kursanmeldung erhalten Sie innerhalb 48 Stunden.

Tell me and I forget, show me and I remember,
involve me and I learn.

Referenten

Unsere Referenten verfügen sowohl über langjährige Berufserfahrung in den entsprechenden Fachgebieten (Hygienemanagement, Ambulante Pflege, Intensiv- und Notfallmedizin) wie auch in der Erwachsenenbildung. Unser Ziel ist es, Ihnen das Wissen nicht nur anschaulich in Form von interaktiven Vorträgen, sondern alle Inhalte einprägsam nach unserem Motto zu vermitteln.

Das Seminar ist von der
“Registrierung beruflich Pflegender GmbH” zertifiziert und es werden für jeden Teilnehmer 8 Fortbildungspunkte vergeben.

Notfallsituationen im Homecarebereich

Ziele:

Sowohl Neueinsteiger wie auch mehrjährig professionell Pflegende werden in der häuslichen Intensivpflege als auch im ambulanten Bereich mit tracheotomierten und invasiv / nicht-invasiv beatmeten Patienten, den unterschiedlichen Beatmungsformen und verschiedenen Notfallsituationen konfrontiert.Im Zuge dieser Fortbildung erhalten Sie einen Überblick über den Umgang mit den betroffenen Patienten, erarbeiten Handlungsstrategien im Bereich der Tracheostomapflege & – versorgung, im Hygienemanagement und zum richtigen Handeln bei kritischen Zwischenfällen & Notfallsituationen.In den umfangreichen Praxisanteilen nutzen wir vielfältige Trainingsmöglichkeiten an tracheotomierten Übungsphantomen (pro 1 – 2 Teilnehmer ein Übungsphantom) und realistische Falldarstellungen an unserem Fullscalesimulator (SimMan®).

Inhalte:

– 1. Block – Hygiene

– 2. Block – Umgang und Pflege mit dem Tracheostoma

– 3. Block – Notfallmanagement und Reanimation (BLS)

Zielgruppen:

Pflegende aus der außerklinischen (Intensiv-)Pflege, Mitarbeiter von Leistungserbringern aus dem Bereich der Medizintechnik

Dauer und Kosten:

Der Kurs dauert einen Tag (von 08:30 Uhr bis 17:30 Uhr) und kostet 99 € je Teilnehmer zzgl. MwSt. Im Kurspreis enthalten sind Tagungsgetränke, Mittagessen, ausführliches Begleitmaterial und ein auszeichnendes Zertifikat.

Referenten:

Unsere Referenten verfügen sowohl über langjährige Berufserfahrung in den entsprechenden Fachgebieten (Hygienemanagement, Ambulante Pflege, Intensiv- und Notfallmedizin) wie auch in der Erwachsenenbildung. Unser Ziel ist es, Ihnen das Wissen nicht nur anschaulich in Form von interaktiven Vorträgen, sondern alle Inhalte einprägsam nach dem Motto

“Tell me and I forget, show me and I remember,
involve me and I learn”

zu vermitteln.

Direkt zur Anmeldung

-
Neue Termine für 2019:
 
Mo. 18.03.2019
Mo. 06.05.2019
Do. 25.07.2019
Do. 24.10.2019
Do. 05.12.2019
 
________________________________________
 
________________________________________
 

Registrierung-beruflich-Pflegender

Das Seminar ist von der
“Registrierung beruflich Pflegender GmbH” zertifiziert und es werden für jeden Teilnehmer 8 Fortbildungspunkte vergeben.