ACLS Experienced Provider

Der Kurs ACLS für erfahrenes Fachpersonal dient der Ergebnisoptimierung bei komplexen kardiovaskulären, atemwegsspezifischen, metabolischen, toxikologischen und anderen Notfällen, indem der ACLS-Kurs vertieft sowie kritisches Denken und Strategien zur Entscheidungsfindung angeregt werden. Durch Unterweisung und aktive Beteiligung an fallbasierten Szenarien erweitern die Teilnehmer ihre Fertigkeiten im Bereich der unterschiedlichen Diagnose- und Behandlungsverfahren für Patienten vor, während und nach einem Herzstillstand.

 

  • Anwendung des erweiterten systematischen Ansatzes zur Patientenbeurteilung, Abschätzung und Behandlung kardiovaskulärer Notfälle
  • Zerebrovaskuläre Notfälle
  • Atemwegsspezifische und metabolische Notfälle
  • Notfallversorgung nach einem Herzstillstand
  • Klinische pharmakologische und toxikologische Notfälle
  • Effektive HLW
  • Kommunikative Kompetenz innerhalb eines Reanimationsteams und Erkennen der Auswirkungen von Teamarbeit auf die Gesamtleistung des Teams

Direkt zur Anmeldung